Zum Inhalt wechseln

Musikgespräche

Herzenshelfer im Bachzustand

Eine Entspannungsreise im Advent

Als die Schifferstädter Cellistin Katja Zakotnik uns im SINFONIMA-Gespräch das Konzept ihres Konzertformates „Im Bachzustand“ näherbrachte, inspirierte uns das zu einer gemeinsamen Aktion: Wir besuchten an zwei Abenden im Advent die Citykirche Konkordien in der Mannheimer Innenstadt und das Kinderheim St. Annastift in Ludwigshafen. Unser Ziel war ein kostenfreies, entspannendes Cellokonzert für „Herzenshelfer“.
Herzenshelfer? Diesen Begriff haben wir für Menschen kreiert, die sich – teils ehrenamtlich, teils angestellt – für andere Menschen engagieren und häufig auch an Wochenenden und Feiertagen im Einsatz sind. Gerade jenen Menschen fehlen häufig Momente der Ruhe und Entspannung, weil sie mehr an andere denken, als an sich. Gesagt, getan. 

 


Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar und nehmen Ihren Beitrag ernst. Damit wir dies schaffen, bitten wir um einen kultivierten, respektvollen Umgang miteinander.

Zum Anfang